Prag

Prag

Was hast du erwartet, wie war es tatsächlich?

Erwartet habe ich eine Typische Altstadt mit einer Brücke und einem Fluss. Aber als ich dort war habe ich erst gemerkt wie prunkvoll diese kleine Stadt ist. Sie hat voller kleiner Geheimnisse und Insider die kaum einer kennt und auch kaum einer innerhalb eines kurzen Urlaubs alle entdecken kann.

Zusätzlich habe ich nicht mit so vielen Touristen gerechnet. Teilweise war es, besonders zur Sommersaison, total überfüllt und unmöglich in Ruhe zu schlendern. Aber zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist es eine wundervolle Stadt.

Was solltest du vor deiner Reise machen?

Du solltest auf jeden Fall, bevor du nach Prag fährst, schon Geld in der anderen Währung (Tschechische Krone) mitnehmen.

Geheimtipp?

Du solltest unbedingt vor 7:00 Uhr einmal die Altstadt erkunden, gehe auf die Karlsbrücke oder zum Altstädter Ring, die Leere und Ruhe ist unbeschreiblich, es wird sich auf jeden Fall lohnen.

Food?

Typisch für Prag sind die bekannten Trdelnik, ob mit Zucker und Zimt oder mit Eis. Ein perfekter Snack für zwischendurch.

Wer es lieber herzhaft mag dem kann ich Gulasch im Brot empfehlen. Eine Gulaschsuppe die anstelle in einem Teller, in einem Brot serviert wird.

Spartipp?

Wenn ihr eine Schöne Aussicht über Prag haben wollt, dann spart euch den Petrin Turm, da ist es überfüllt und kostet auch noch Eintritt. Stattdessen könnt ihr eine genau so schöne Aussicht auf der Festung von Vyšehrad oder auf der Prager Burg haben. Dazu sind diese Anlagen auch noch kostenlos.

Was solltest du vor deiner Reise machen?

Du solltest auf jeden Fall, bevor du nach Prag fährst, schon Geld in der anderen Währung (Tschechische Krone) mitnehmen.

Davon würde ich dir abraten:

Auf keinen Fall solltest du gegen Mittag/Nachmittag zu den typischen Sehenswürdigkeiten wie das goldene Gässlein, den jüdischen Friedhof oder die Karlsbrücke gehen. Da ist es so überfüllt, das man es kaum schafft auf die andere Seite zu kommen. Schau dir diese Sehenswürdigkeiten lieber früh morgens an.

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen